Kosten


Die Kosten für die Betreuung eines Kindes setzen sich zusammen aus

·       den Elternbeiträgen an die Stadt Bonn,

·       dem „Trägeranteil“, von dem unter anderem das Essen für die Kinder bezahlt wird

·       dem jährlichen Vereinsbeitrag in der für die Elterninitiative und der einmaligen Aufnahmegebühr.

 

An die Stadt Bonn müssen Elternbeiträge entrichtet werden. Deren Höhe ist einkommensabhängig und entsprechend des gewünschten Angebots (weitere Informationen >>). Bei mehreren Geschwisterkindern in einer Einrichtung muss nur der Beitrag für das „teuerste“ Kind entrichtet werden.

Der monatliche Beitrag zum Trägeranteil sowie die Verpflegungspauschale beträgt insgesamt 102 €.

Der Vereinsbeitrag zur Elterninitiative wird einmal im Jahr fällig und beträgt 45 €. Weitere Informationen finden Sie hier: à Beitrittserklärung und à Vereinssatzung.

Die einmaligen Aufnahmegebühren sind nach dem Jahreseinkommen der Eltern gestaffelt:

·       Jahreseinkommen bis € 26.000:                  45 €

·       Jahreseinkommen bis € 52.000:                  90 €

·       Jahreseinkommen bis über € 52.000:       145 €

 

Für die Beiträge stellen wir Ihnen eine Einzugsermächtigung  >> zur Verfügung.