Konzept


Unser Konzept

Das Pädagogische Konzept der Oberkasseler Elterninitiative Taubenschlag wurde von Eltern und pädagogischem Team in einem intensiven Diskussionsprozess gemeinsam erarbeitet und entwickelt. Es soll kein dogmatisches Programm sein, sondern die Basis für den Alltag in unserer Kindertagesstätte. Veränderungen, Ergänzungen und Weiterentwicklung werden von uns gewünscht und erwartet.

Die pädagogische Betreuung unserer Kinder im Taubenschlag ist familienergänzend, nicht familienersetzend. Dies bedeutet, dass die Verantwortung nicht mit dem Kind an der Tür abgegeben wird. Die Einrichtung soll erfüllt sein von einer Atmosphäre der Wärme und Fröhlichkeit, in der die Kinder liebevoll behandelt werden und sich angenommen und geborgen fühlen können.

Jedes Kind und jede ErzieherIn verdient in seiner/ihrer Eigenart Respekt und Achtung und ein freundlicher Umgang zwischen allen Beteiligten (Kindern und Erwachsenen) soll uns selbstverständlich sein. Die sichere Geborgenheit jedes Kindes in seiner Gruppe ermutigt es, die Lebendigkeit und Offenheit des Hauses zu entdecken.
Wie wir das verwirklichen, haben wir in unserem Konzept festgehalten. Außerdem gibt es noch ein Konzept zur Eingewöhnung .